Planfräsen auf die leichte Art

Boehlerit bringt mit dem ETAtec 45P ein multifunktionales Werkzeugsystem für die leichte Fräsbearbeitung auf den Markt. Der österreichische Schneidstoffspezialist Boehlerit bringt die nächste Erweiterung seiner Fräswerkzeuge auf den Markt und ergänzt damit sein Angebot für das Planfräsen. Beim ETAtec 45P handelt es sich um einen ... [Weiterlesen]

Schruppen, ohne an Kosten zu denken

Mit dem ZETAtec 90N bietet Boehlerit ein neues Schruppwerkzeug mit einem sensationell geringen Kostenfaktor pro Schneide an. Wirtschaftlichkeit steht beim neuen Schruppwerkzeug ZETAtec 90N im Mittelpunkt, mit dem der österreichische Schneidstoffspezialist Boehlerit sein Fräsprogramm ergänzt. Insgesamt sechs Schneidkanten sorgen für maximale ... [Weiterlesen]

Gezielte Kühlung an der Schneide

Boehlerit erweitert das umfassende Produktportfolio für Drehbear-beitungen durch Klemmhalter mit Anschlüssen für eine innere Kühlmittelzufuhr. Die neuen Klemmhalter werden mit Kniehebel (ISO-P)- und Schraubspannsystemen (ISO-S) angeboten. Eine innere Kühlmittelzufuhr durch den Klemmhalter direkt an die Wendeschneidplatte verbessert deutlich ... [Weiterlesen]

Mehr Performance beim Drehen moderner, rostfreier Werkstoffe

Mit den neuen Wendeschneidplatten-Drehsorten BCM25T und BCM40T erweitert Boehlerit das ISO Drehprogramm. Damit stehen in breiten Anwendungsbereichen auf rostfreien Stählen optimale Wendeschneidplatten zur Verfügung. Nachdem Boehlerit sein attraktives und mittlerweile äußerst erfolgreiches Fräsprogamm am Markt etabliert hat, setzen die ... [Weiterlesen]

Boehlerit hat ein komplett neues, eigenes Fräsprogramm auf High-End-Level entwickelt.

Das neue Fräsprogramm von Boehlerit umfasst 10 innovative Werkzeugsysteme und 12 neue Frässorten. Angepasst auf die Bearbeitung zum Plan- oder Eckfräsen, lassen sich alle aktuellen Werkstoffe sicher und wirtschaftlich bearbeiten. Die Schneidstoffspezialisten von Boehlerit setzten auch im Bereich Fräsen seit Jahrzehnten internationale ... [Weiterlesen]